Bildbearbeitung

Bildbearbeitungsprogramme gibt es schon zu sehr günstigen Preisen zu kaufen. Meist ist die Bildbearbeitung sehr facettenreich, allerdings besteht auch oft ein Mangel an Kenntnissen, weswegen nicht alle Möglichkeiten ausgekostet werden können.


Weshalb gibt es die Bildbearbeitung?


Mit der Bildbearbeitung können Fotos, Negative und digitale Bilder bearbeitet werden. Damit die Bildbearbeitung durchgeführt werden kann, muss aber immer das passende Bildbearbeitungsprogramm verwendet werden. Je nach Bildbearbeitungsprogramm können sehr unterschiedliche Dinge mit den Bildern gemacht werden. Da beim Fotografieren immer wieder Fehler auftreten können, kann mit dem passenden Bildbearbeitungsprogramm alles bearbeitet werden, was nicht passt. So kann mit einem Bildbearbeitungsprogramm nicht nur die Schärfe und der Kontrast ein wenig ausgebessert werden, sondern auch stürzende Linien und die roten Augen. Oft wirken Bilder durch Fehler, die beim Fotografieren passiert sind, zu dunkel oder zu unscharf. Mit der Bildbearbeitung kann aber alles wieder ins rechte Licht gerückt werden. Die Fehler entstehen aber nicht immer nur durch menschliches Versagen, denn oft weisen auch die


Geräte selbst einen technischen Mangel auf oder schlechte Arbeitsbedingungen können ebenfalls zu Fehlern auf den Bildern führen.


Möglichkeiten zur Bildbearbeitung


Bei der Bildbearbeitung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie das Bild richtig in Szene gesetzt werden kann.

  • Retusche
  • Unscharfmaskierung
  • Abwedeln


Unterschiede zur traditionellen Bildbearbeitung


Bei digitalen Bildern ist die Bildbearbeitung immer mit dem Computer durchzuführen. Dabei können die Bildbearbeitungsprogramme schon zu recht günstigen Preisen gekauft werden. Diese Bildbearbeitungsprogramme sind meist schon sehr vielseitig und facettenreich, können aber aufgrund der mangelnden Kenntnisse der Nutzer nicht immer vollkommen ausgekostet werden. Bei der traditionellen Bildbearbeitung werden Dias, Fotos und Negative bearbeitet. Um Bilder, Negative und Dias zu bearbeiten, muss aber immer die passende Ausrüstung, spezielle Chemikalien und entsprechende Materialien verwendet werden. Die Bildbearbeitung ist nur möglich, wenn Kenntnisse vorliegen. Vor allem Spezialisten bearbeiten Bilder auf diese Art und Weise. Allerdings ist der Aufwand aufgrund der neuen Bildbearbeitungsprogramme kaum noch rentabel.